Die Böllergruppe des SV Genhofen

Unsere Böllergruppe wurde im Jahr 2004 gegründet und ist inzwischen 16 Mann stark. Geschossen wird mit Hand- bzw. Schaftböller und mit Standböller. Der Verein hat auch eine Kanone.

Schussmeister: Jörg Manfred 

*************************************************************************************************Böllertreffen 15.07.2017 anlässlich                                                                              des 55. Bezirksmusikfestes in Stiefenhofen 14.07.-16.07.17

Rudi Köberle und Ernst Feuerstein informieren die Besucher

Unter musikalischer Begleitung marschieren die Böllergruppen zum Schießplatz

Böllergruppen aus dem Gau Westallgäu sowie die Fahnenabordnung des Gau Westallgäu und die Schützenkönige des Gau Westallgäu.

**************************************************************************************************************

 

Beim schwäbischen Böllertreffen am Sonntag, 28.05.2017 in Lechbruck hat eine Gruppe teilgenommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abordnung aus Genhofen mit der Ehrengabe des Gastgebers.

 

 

Am Sonntag den 13.07.2014 wurde in Zell gefeiert.

 

10 Jahre Böllergruppe des SV Genhofen.

 

Bei teilweise Sonnenstrahlen durften nahezu 60 Böllerschützen aus dem Gau Westallgäu und dem benachbarten Oberstaufen begrüßt werden.

 

Musikalisch wurde der Festgottesdienst mit Herrn Pfarrer Johann Mair von der Musikkapelle Stiefenhofen gestaltet. Die Musikanten haben die Gäste beim anschließenden Frühschoppen mit traditionellen Klängen erfreut.

 

Am Nachmittag fand gemeinsames Böllerschießen unter der Leitung von Schussmeister Jörg Manfred statt.

 

Jungmusikanten aus Zell und Stiefenhofen unterhielten die Besucher bei Kaffee und Kuchen.

 

Herzlichen Dank an die Familie Geissler die uns die Durchführung des Jubiläums in Zell ermöglicht hat.

 

 

NEWS des SV Genhofen 

 

Liebe Schützen des SV Genhofen.

 

Wir wünschen schöne Festtage und alles Gute für 2019.

 

 Die Vorstandschaft.